Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse und Termine
  3. Meldungen

Meldungen

Handynacken: Diese 5 Tipps helfen dir!

  1. Senke die Augen anstatt des Kopfs zu beugen
  2. Mache Pause und Lockerungsübungen
  3. Richtige Sitzhaltung
  4. Handy zur Seite legen – bei uns mitmachen!
  5. Nackenmuskeln durch wäre von Verspannungen lösen
Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, bei der Blutspende, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz. Interesse? Dann komm zu uns! Wir bieten dir völlig kostenfrei:
  •  medizinisch fundierte Aus- und Fortbildung (Sanitäter, Rettungshelfer)
  •  Leitungs- und Führungskräfteausbildung (Gruppen-, Zug-, Verbandführer)
  •  Ausbildung zum/r Erste-Hilfe-Ausbilder (In Kooperation mit...
Weiterlesen

Hochwassereinsatz für das DRK Neubeckum

Nachdem vier unserer Helfer wie berichtet am vergangenen Donnerstag bereits mit dem Patiententransportzug 10  (PTZ-10) im Krisengebiet waren, folgte heute morgen der erneute Alarm. Die komplette Einsatzeinheit 1 (EE-1) bestehend auf Führungs-, Betreuungs-, Technik- und Saniätätskomponente wurde alarmiert um in Rheinbach einen Betreuungsplatz zu übernehmen. Dieser wird aktuell von anderen Kräften aus dem Kreis Warendorf betrieben. Der Einsatz wurde kurz vor Abfahrt des gemieteten Buses abgebrochen, sodass alles knapp über 40 versammelten Einsatzkräfte nach Hause fahren konnten. Wir waren mit... Weiterlesen

Die ehrenamtlichen DRK Helferinnen und Helfer bekommen für ihr Engagement bei den Corona Testungen von Karin Odenbreit den „Testengel“ überreicht

Maureen Ferber aus Bad Holzhausen ist es zu verdanken, dass die Idee der Test-und Impfengel um die ganze Welt geht. "Die Engel sind ein Zeichen der Wertschätzung für die Menschen, die sich im Rahmen der Corona Testungen und Impfungen für andere Menschen ehrenamtlich einsetzen", erklärte Karin Odenbreit, die die Testengel selbst bestickt hat und die Idee von Maureen Ferber in Neubeckum in die Tat umgesetzt hat. In Kürze wird sie im Krankenhaus in Warendorf "Pflegeengel" an die Mitarbeiter überreichen. Karin Odenbreit hat zu Beginn der Pandemie auch schon 300 Schutzmasken genäht. Kevin Gegusch,... Weiterlesen

Reitturnier beim Reit- Zucht- und Fahrverein Ennigerloh-Neubeckum e.V

Am gestrigen Samstag (29.05.2021) betreuten zwei unserer Helfer das Reitturnier vom Reit- Zucht- und Fahrverein Ennigerloh-Neubeckum e.V. Bei dem Springturnier wurden unsere Helfer noch durch zwei weitere Kräfte des DRK Ortsverein Ennigerloh unterstützt. Es war ein sehr schönes Turnier, ohne Hilfeleistungen. Wir freuen uns sehr, dass nun endlich wieder Veranstaltungen möglich sind :-) Weiterlesen

Sie möchten uns unterstützen?

Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Wenn Sie Interesse haben, unser Team zu unterstützen, zögern Sie nicht uns Anzusprechen. Egal ob im Testzentrum, bei der Blutspende im Jugendrotkreuz oder bei Sanitätsdiensten. Wir haben großes Interesse Sie kennenzulernen. Das DRK hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Deutsches Rotes Kreuz - und Sie! Also kommen Sie ins Team und erleben Sie unsere Gemeinschaft. Weiterlesen

Ehrung von Jubilaren

Maria Hustemeier ist  seit 50 Jahren und Thorsten Nowak sind seit 35 im DRK Ortsverein Neubeckum aktiv. Geehrt wurde die beiden Jubilare vom Rotkreuzleiter Kevin Gegusch und der Rotkreuzleiterin Petra Gaßmann-Platzek. Sie bedankten sich bei den beiden zu Ehrenden für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für den DRK Ortsverein und überreichten neben den Urkunden und Ehrennadeln auch Blumensträuße und City Gutscheine als Dankeschön. Die 75-jährige Maria Hustemeier ist seit 1970 Mitglied im DRK Ortsverein Neubeckum. Angefangen hat sie als Helferin bei den Blutspende Aktionen, später dann... Weiterlesen

440 Euro Spende des DRK Neubeckum an Roncalli Schule

Das DRK unterstützt seit vielen Jahren die Aktion Klasse 2000 - „Stark und gesund in der Grundschule“. „Die Roncalli Grundschule beteiligt sich seit fast 20 Jahren an  dieser Aktion“, freut sich Schulleiterin Camilla Stoezel über die Spende des DRK Neubeckum. Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen. Es begleitet die Kinder von der 1. Bis zur 4. Klasse und hat folgende Themen: Gesund Essen & Trinken, Bewegen & Entspannen, Sich selbst mögen & Freunde einladen, Probleme & Konflikte lösen, Kritisch denken & Nein sagen... Weiterlesen

Corona Schnelltests retten den Weihnachtsbesuch

Aufgrund der Weihnachtstage möchten viele Angehörige ihre Verwandten besuchen. Damit dies ermöglich werden kann, müssen die Besucherinnen und Besucher vorher einen Corona Schnelltest durchführen.

Seit Dienstag unterstützen wir täglich bis Anfang nächsten Jahres das Seniorenzentrum St. Anna bei den Schnelltests, damit das Personal des Seniorenzentrums entlastet wird. 
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Mitarbeitern des Seniorenzentrums für die sehr gute Zusammenarbeit und das freundliche Umfeld. 
An dieser Stelle sprechen wir unseren Dank an alle ehrenamtlichen Helferinnen und...
Weiterlesen

Die Gemeinschaftsversammlung und die Mitgliederversammlung wird verschoben!

Aufgrund der steigenden Anzahl an Covid-19 Erkrankungen im Stadtgebiet Beckum, hat sich der Vorstand des DRK Ortsverein Neubeckum dazu entschieden, die für den kommenden Dienstag 27. Oktober, 19 Uhr geplante Gemeinschaftsversammlung und die um Anschluss um 20 Uhr angedachte Mitgliederversammlung zu verschieben. Der Verein bittet um Verständnis bei allen aktiven und passiven Mitgliedern. Ein Neuer Termin für die Veranstaltung wird rechtzeitig bekanntgegeben. Weiterlesen

Ausbildung für den Katastrophenschutz

An diesem Wochenende fand ein zweitägiger Lehrgang zum Thema Stromversorger im Einsatz statt. Zu Beginn wurden die Gefahren des elektrischen Stroms und daraus entstehende Verletzungen wie z. B. Verbrennungen und Herzrhythmusstörungen besprochen. Umso wichtiger ist es also, dass es erst gar nicht zu einem elektrischen Schlag kommt. Dazu wurden die verschiedenen Schutzmaßnahmen beim Errichten, Aufstellen und Inbetriebnehmen einer Netzersatzanlage (Generator) erläutert und besprochen. Nachdem die Themen in der Theorie besprochen wurden, wurde das erlernte in der Praxis umgesetzt. Es wurden zwei... Weiterlesen

Seite 1 von 7.