Ende-Alt_Jung-hq-Q__4_.JPG
Der ArbeitskreisDer Arbeitskreis

Sie befinden sich hier:

  1. Engagieren / Fördern
  2. Zeit Spenden
  3. Der Arbeitskreis

Unser Arbeitskreis

Zu unserem Arbeitskreis Sozialarbeit gehören etwa 54 Mitglieder. Die Hauptaufgabe der Gruppe ist es, unsere Blutspendetermine durchzuführen. Zudem betreuen unsere Ehrenamtlichen auch Seniorennachmittage in Neubeckum und organisieren weiterhin Aktionen, mit deren Erlös soziale Projekte unterstützt werden. Durch regelmäßige Erste-Hilfe- und Hygiene-Lehrgänge sind alle Helferinnen für jeden Fall bestens ausgebildet.

Ansprechpartner

Frau
Petra Gaßmann-Platzek

arbeitskreis(at)drk-neubeckum.de

Gottfried-Polysius-Str. 5
59269 Neubeckum

Blutspende

Bis heute gibt es keinen künstlichen Blutersatz und täglich werden in Deutschland über 15.000 Blutkonserven benötigt. Wir unterstützen den Blutspendedienst-West bei zahlreichen Blutspendeterminen im Jahr in Neubeckum. Dabei übernehmen wir zum Beispiel die Anmeldung, die Betreuung und die Verpflegung nach der Blutspende.

Setzen auch Sie sich für Menschen ein!

Gerne begrüßen wir alle Menschen, die sich für andere Menschen einsetzen und helfen möchten. Sie sind herzlich willkommen, unverbindlich an einer Aktion teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie.

Nah am Menschen

Für Seniorinnen und Senioren, die Gesellschaft und Abwechslung suchen, bieten wir einmal im Monat einen Seniorennachmittag an. Hier werden selbst gebackene Kuchen so wie Kaffee und Tee serviert. Im Anschluss bieten wir Gesellschaftsspiele und gemeinsamem Gespräche.

Nächste Termine

DEZ
07
-

Aktuelles

12.10.2020

Flyer für Neubeckum

Am Wochenende haben wir in Neubeckum Flyer verteilt. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Altkleidersammlung im Oktober leider nicht stattfinden kann. Des Weiteren suchen wir Nachwuchs für unser JRK. Gesucht werden aktuell Gruppenleiter*innen. Hast du Interesse oder Fragen? Melde dich gerne: JRK@DRK-neubeckum.de Weiterlesen

09.09.2020

Neues Fahrzeug an die Aktiven übergeben

Im Rahmen der Vorstandssitzung wurde am 1. September 2020 das neue Fahrzeug des DRK Ortsverein Neubeckum offiziell an die Gemeinschaft übergeben. Es handelt sich um einen Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Marke Ford. Das Fahrzeug hilft den ehrenamtlich tätigen Mitgliedern bei der Sicherstellung von Sanitätsdiensten, der Durchführung von Blutspenden und weiteren Fahrten sowie Transportaufgaben. Auch Seniorenfahrten können mit dem Neufahrzeug dank einer Trittstufe angenehm durchgeführt werden. Ausgestattet ist der Wagen außerdem mit Funktechnik, um auch im Katastrophenschutz eingesetzt zu... Weiterlesen

11.03.2020

Das beliebte Aktiv-Fest in Neubeckum findet am 22. März 2020 nicht statt.

Gemäß der beigefügten Pressemitteilung des Landes NRW sind die StadtBeckum und der Gewerbeverein Neubeckum zu dem Entschluss gekommen,das 10. Aktiv-Fest Neubeckum zu verlegen.
https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/corona-infektionen-neuer-erlass-regelt-umgang-mit-grossveranstaltungen
Das Aktiv-Fest Neubeckum ist traditionell ein Fest von Bürgern, denen derStadtteil Neubeckum am Herzen liegt. Ein besonderer Wert wird dabei auf dasgemeinschaftliche Zusammenleben gelegt. Das Aktiv-Fest Neubeckum ist einFest für „Jung und Alt“, unterstützt Inklusion und Integration in Neubeckum.Der Gewerbeverein... Weiterlesen

27.10.2019

Neubeckumer spenden fürs DRK

Am Samstag, den 26. Oktober sammelte der DRK Ortsverein Neubeckum Altkleiderspenden in den Straßen des Stadtteils. Zwei Wochen zuvor hat jeder Haushalt eine Altkleidertüte mit einem Info Flyer erhalten. Die Sammlung begann um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück im DRK Haus. Nach der Stärkung machten sich 10 ehrenamtliche DRKler auf den Weg um mit drei Fahrzeugen jede Straße in Neubeckum anzufahren. Gegen Mittag trafen sich die drei Teams zu einem gemeinsamen Mittagessen, anschließend wurden an den übrigen Straßen die Spenden eingesammelt. Insgesammt wurden über 3.750 Kilogramm Altkleider... Weiterlesen

27.05.2019

Spendenübergabe an Kinderhospiz

Der Ortsverein  des Deutschen Roten Kreuzes von Neubeckum stattete dem Kinderhospiz "Königskinder„ in Münster einen Besuch ab. Dabei wurde ein Scheck in Höhe von 1000 Euro überreicht. Dieser Betrag war ein Teil des Erlöses vom letzten Trödelverkauf auf dem Weihnachtsmarkt.  Petra Gaßmann- Platzek, die neue Rotkreuzleiterin des OV- Neubeckum und Ursula Böckmann machten sich auf den Weg um sich bei der Scheckübergabe auch ein Bild zu machen, wie sich die Arbeit eines Kinderhospizes gestaltet und wie viele Helfer für diese Aufgaben im Einsatz sind. Frau Kira Kopytziok, die Koordinatorin vom... Weiterlesen