Sanitätsgruppe.jpg
Die SanitätsgruppeDie Sanitätsgruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Engagieren / Fördern
  2. Zeit Spenden
  3. Die Sanitätsgruppe

Unsere Sanitätsgruppe

Unsere Sanitätsgruppe besteht derzeit aus etwa 15 aktiven Helferinnen und Helfern. Sie übernehmen vielfältige Aufgaben. So betreuen sie Veranstaltungen im Sanitätsdienst. Auch für den Notfall - wie ein Zugunglück oder Großbrand - sind sie bestens gerüstet und für den Schutz unserer Bevölkerung im Einsatz.

Ansprechpartner

Herr
Kevin Gegusch

Kevin.Gegusch@drk-neubeckum.de

Gottfried-Polysius-Str. 5
59269 Neubeckum

Ausbildung

Wir als Helfer werden umfassend ausgebildet: Seminare im Sanitäts-und Betreuungsbereich, Technik und Sicherheit sowie weiterführende Lehrgänge zum Rettungssanitäter stehen dabei auf dem Programm. Denn wenn es nötig ist, unterstützt unsere Sanitätsgruppe als Schnelleinsatzgruppe auch den Rettungsdienst, zum Beispiel bei Großschadenslagen. Erfahre mehr über unsere Ausbildungen.

Katastrophenschutz

DRK Neubeckum / Gegusch

Der Sanitätsdienst ist ein Fachdienst des Katastrophenschutzes in Deutschland. Seine Aufgabe ist die Versorgung der Menschen bei einem Massenanfall von Verletzten oder Erkrankten. Das umfasst vor allem die Schaffung von erforderlicher Infrastruktur durch Aufbau von Behandlungsplätzen und die Einrichtung von Rettungsmittelhalteplätzen. Die Einheiten des Sanitätsdienstes bestehen aus ehrenamtlichen Helfern, die für ihre Tätigkeit eine entsprechende Fachdienstausbildung absolvieren.Der Sanitätsdienst hat innerhalb des Katastrophenschutzes die Aufgabe, bei Eintritt eines Großschadensereignisses oder dem Vorliegen einer Gefahrenlage die Menschen zu versorgen, die durch diese Situation verletzt wurden oder erkrankt sind. Unverletzt Betroffene werden dagegen vom Betreuungsdienst übernommen. Der Sanitätsdienst arbeitet eng mit dem Rettungsdienst zusammen.

Treffen der Sanitätsgruppe

Wer trifft sich?

Unsere Sanitätsgruppe besteht aus ca. 15 aktiven Helfern - mit völlig unterschiedlichen Wissensständen. Wir haben verschiedene Ausbildungen, Ärzte, Rettungsdienst Mitarbeiter aber auch Ersthelfer und Sanitäter.

Und warum treffen wir uns?

Ganz einfach: Wer zusammen arbeitet, muss sich auch begegnen. Wir legen großen Wert darauf, uns gegenseitig zu gut zu kennen und zusammen zu Arbeiten. 

Gleichermaßen wichtig ist es, regelmäßig unser Wissen aufzufrischen. Jeder unserer Dienstabende hat ein Thema, aus der Medizin, Einsatztaktik, über das Rote Kreuz oder einfach nur etwas interessantes. Wir wiederholen gelerntes oder erarbeiten uns neues Wissen.

Nächste Termine

DEZ
06
-

Aktuelles

29.10.2022

Sprechfunk Ausbildung für die ehrenamtlichen Mitglieder

An diesem Wochenende nehmen drei unserer Helfer an der Sprechfunkerausbildung teil.

 

Die Teilnehmer lernen in diesem Lehrgang die physikalischen Grundlagen des Sprechfunks, sowie die rechtlichen Grundlagen kennen.

Aber auch das richtige Sprechen am Funk, der Aufbau und die Systematik von Funkrufnamen, sowie der richtige Umgang mit den unterschiedlichen Funkgeräte-Typen werden in dem zweitägigen Lehrgang erlernt.

Neben den theoretischen Inhalten gibt es auch eine Sprechfunk-Übung, in welcher die erlernten Inhalte praktisch geübt und gefestigt werden können.

Weiterlesen

23.10.2022

Brand unseres Altkleidercontainers

Am Sonntag, 23.10.2022 stellte ein 42-jähriger Neubeckumer gegen 3.55 Uhr auf seinem Heimweg einen brennenden Altkleidercontainer auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Neubeckum fest. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Wer hat dort verdächtige Personen beobachtet, die für die Sachbeschädigung verantwortlich sein könnten? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Weiterlesen

22.10.2022

Wir unterstützen in Dortmund beim BVB

Am heutigen Samstag haben 3 unserer Sanitäter beim Fußballspiel im Signal-Iduna-Park ausgeholfen. 

Glücklicherweise gab es bei diesem Spiel, zwischen Dortmund und VfB Stuttgart, verhältnismäßig wenige Einsätze für unsere Sanitäter.

Weiterlesen

15.10.2022

Altkleider in Neubeckum gesammelt

Zu Beginn der Herbstferien haben alle Haushalte im Stadtgebiet Neubeckum eine Altkleidertüte mit einem Infoflyer des DRK erhalten. Traditionell informiert der Ortsverein auf der einen Seite mit dem Datum und dem Eckpunkten der Altkleidersammlung. Auf der Rückseite werden aktuelle Themen aufgegriffen. Dieses mal standen die Ausgaben im Bereich Katastrophenschutz im Mittelpunkt. Der Flyer informiert über die Kosten die der Verein für einen ausgebildeten Rettungshelfer trägt. Ungefähr zwei Wochen nach dem Erhalt der Altkleidertüte steht die Sammlung auf dem Plan. Dieses mal am 15. Oktober. So…

Weiterlesen

10.10.2022

Prüfung erfolgreich bestanden

Herzlichen Glückwunsch!!

Nachdem einige Helfer unseres Ortsvereins bereits am vorletzten Wochenende den ersten Prüfungsteil ihrer Sanitätshelfer-Ausbildung bestanden haben, folgte heute der zweite Teil der Prüfung. 
Auch die zweite Prüfung, welche aus jeweils zwei Fallbeispielen bestand, haben alle unsere teilnehmenden Helferinnen und Helfer bestanden. 

Wir freuen uns sehr und wünschen unseren neuen Sanitätshelfer/innen viel Spaß bei ihrer Tätigkeit.

Allen anderen Teilnehmern auch unseren Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Weiterlesen